Anmelden
KontaktbereichKontaktbereich Kontaktbereich

Privatkunden

Sie haben Fragen zu unseren Angeboten?

Chatten Sie doch einfach mit uns. Klicken Sie dazu auf den Button "Jetzt chatten" oder rufen Sie den Chat über den Kontaktbereich am rechten Rand auf.

Zur Online-Terminvereinbarung
SSL verschlüsselte Übertragung

Telefonisch und im Chat erreichbar:
Montag bis Freitag
von 08:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Beratungszeiten:
Montag bis Freitag
von 08:00 Uhr bis 18:00 Uhr
(mit Terminvereinbarung)

Unsere BLZ & BIC
BLZ78350000
BICBYLADEM1COB
Vorteile

Ihre Vorteile im Überblick

  • Förder­darlehen zu niedrigen Zins­sätzen
  • Je nach Programm bis zu 48.000 Euro Tilgungs­zuschuss möglich
  • Flexibel kombinierbar mit anderen Förder­mitteln
  • Lange Lauf­zeiten und tilgungs­freie Anlaufjahre
  • Für den Kauf, Neu­bau oder die Sanierung von selbst genutztem oder vermietetem Wohn­eigentum
Ihr nächster Schritt

Nutzen Sie die zins­günstigen Kredite des Staates. Ihr Berater informiert Sie gerne im Detail über die Förder­programme und Ihre Möglich­keiten. Vereinbaren Sie einfach einen Termin.

KfW-Förderprogramme

KfW-Förder­programme

Neue Bundesförderung für effiziente Gebäude ab 01.07.2021

Im Rahmen des Klimaschutz­programmes 2030 entwickelt die Bundesregierung die Förderung für energie­effiziente Gebäude weiter. Die neue „Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG)“ startet bei der KfW zum 01.07.2021 und ersetzt die bisherige Förderung.

Energieeffizient bauen

Die KfW unterstützt Sie mit lang­fristig gesicherten niedrigen Raten beim Bau oder Kauf einer Immobilie nach KfW-Standards.

Energie­effizient sanieren

Sanieren Sie Ihre selbst genutzte oder vermietete Immobilie energetisch und sparen Sie Energie­kosten – mit Unter­stützung der KfW.

Einzel­maßnahmen

Auch Einzel­maßnahmen wie zum Beispiel die Wärme­dämmung von Wänden oder die Erneuerung von Fenstern werden von der KfW gefördert.

Kauf oder Neubau von Wohn­eigentum

Finanzieren Sie den Kauf oder Neubau von selbst genutztem Wohn­eigentum mit einem KfW-Förderkredit.

Alters­gerecht umbauen

Gefördert werden Modernisierungs­maßnahmen wie beispiels­weise der alters­gerechte Bad­umbau oder die Investition in Einbruch­schutz­maßnahmen.

Bau­kindergeld

Mit dem Bau­kindergeld fördert die KfW den Bau oder Kauf der eigenen vier Wände.

  • 12.000 Euro Zuschuss pro Kind (zehn Jahre lang je 1.200 Euro)
  • Für Familien mit Kindern und Allein­erziehende
  • Mit einem zu versteuernden Haushalts­einkommen von maximal 90.000 Euro bei einem Kind plus 15.000 Euro für jedes weitere Kind
  • Nach Ihrem Einzug beantragen Sie das Bau­kindergeld einfach online im KfW-Zuschuss­portal: kfw.de/zuschussportal

Ladestationen für Elektroautos – Wohngebäude

Die KfW fördert mit einem Zuschuss den Kauf und Anschluss von Ladestationen.

  • Zuschuss von 900 Euro pro Ladepunkt
  • Für Ladestationen an privat genutzten Stellplätzen von Wohngebäuden
  • Für Privatpersonen mit Wohneigentum, für Mieter/innen und Vermieter/innen
  • Den Zuschuss beantragen Sie online im KfW-Zuschussportal: kfw.de/zuschussportal
KfW-Förderprogramme

KfW-Förder­programme

Energieeffizient bauen

Die KfW unterstützt Sie mit lang­fristig gesicherten niedrigen Raten beim Bau oder Kauf einer Immobilie nach KfW-Standards.

Energie­effizient Sanieren

Sanieren Sie Ihre selbst genutzte oder vermietete Immobilie energetisch und sparen Sie Energie­kosten – mit Unter­stützung der KfW.

Einzel­maßnahmen

Auch Einzel­maßnahmen wie zum Beispiel die Wärme­dämmung von Wänden oder die Erneuerung von Fenstern werden von der KfW gefördert.

Kauf oder Neubau von Wohn­eigentum

Finanzieren Sie den Kauf oder Neubau von selbst genutztem Wohn­eigentum mit einem KfW-Förderkredit.

Alters­gerecht umbauen

Gefördert werden Modernisierungs­maßnahmen wie beispiels­weise der alters­gerechte Bad­umbau oder die Investition in Einbruch­schutz­maßnahmen.

Bau­kindergeld

Mit dem Bau­kindergeld fördert die KfW den Bau oder Kauf der eigenen vier Wände.

  • 12.000 Euro Zuschuss pro Kind (zehn Jahre lang je 1.200 Euro)
  • Für Familien mit Kindern und Allein­erziehende
  • Mit einem zu versteuernden Haushalts­einkommen von maximal 90.000 Euro bei einem Kind plus 15.000 Euro für jedes weitere Kind
  • Nach Ihrem Einzug beantragen Sie das Bau­kindergeld einfach online im KfW-Zuschuss­portal
 Cookie Branding
i